Schreibblockade

Sorry, Leute.
Es ging nichts mehr in den letzten Wochen. Weiß Gott – oder Allah, oder wer auch immer – warum.
Jetzt muss ich mich langsam wieder in meine Geschichte, mein Leben zurückfinden. Es fühlt sich an, als wäre ich nach einem Dornröschenschlaf erwacht. Als würde ich aus einer wunderbaren Traumwelt zurückkehren in mein Romanchaos, das  mit stolpernden aber zielstrebigen Schritten dem unvermeidlichen tragischen Ende entgegenwankt.

Ich brauche noch ein bisschen Zeit, nach dem Sommer kommt der Herbst, der tausendmal besser zum Schreiben passt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s