Erste Bewertung

Erstes Résumée nach knapp 10 Tagen virtuellem Leben:
Die Kunst besteht darin, dass man das Buch am Ende trotzdem lesen möchte, auch wenn man glaubt Annies Leben durch das Profil schon zu kennen.
Das Ziel ist, dass durch das Profil der Voyeurismus geweckt wird. Das Profil in den sozialen Medien ist das Schlüsselloch durch das man spickt. Will man, die Türe öffnen, weil man neugierig geworden ist, muss man das Buch lesen.

2 Gedanken zu “Erste Bewertung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s